Hier stelle ich meine geliebten Katzengeschoepfe vor: Lizzy, Hruby, Tommy, Milly, Donald und Daisy. Alle hatten/haben sich wunderbar an das Dasein in einer Stadtwohnung gewoehnt und verschoener/te/n Tag fuer Tag unser Leben. Da sind sie nun!

Meine suessen Katzentiere

Tommy ist ein recht gemuetlicher Kerl, der viiiiiiel Schlaf braucht ... Er laesst sich liebend gerne herumtragen und geniesst dann die Aussicht. Und ausserdem schnurrt er fuer sein Leben gern und laut ...

Milly ist ein unglaublich verspielter herziger Fratz. Hier vergnuegt sie sich gerade mit einer Spielmaus. Aber genauso gut kann es ein kleiner Gummiring sein oder eine Papierkugel oder ....

 

                      

Das Spiel, das die beiden spielen, heisst:  Ich jage dich unter dem Plastiktischtuch!                      

                              

Daisy war immer unsere Lady. Sie liess niemanden allzu nahe an sich heran ... Wer sie streicheln wollte, musste warten, bis sie selber kam und dazu aufforderte! Als sie im November 2006 ploetzlich verstarb, hatte sie bereits ein stolzes Katzenalter von 17 1/2 Jahren erreicht.

 

 

 

 

Margaretha Rebecca Hopfner, Wien 2009

                        Hier schlafen unsere Babies

Home 

E-Mail

Language-Tool

2009

 Impressum

 

ars mundi - Die Welt der Kunst im Internet